Lektoren- und Kommunionhelfer-Dienst

Der Lektordienst ist ein eigenständiger Dienst innerhalb der Eucharistiefeier. Es ist ein wichtiger und schöner Dienst: Gottes Wort der Gemeinde vorzutragen und die Fürbitten zu sprechen. 

Ebenso hat heute der Kommunionhelferdienst seinen festen Platz in der sonntäglichen Eucharistiefeier. Für Laien ist das ein herausgehobener Dienst: Gott in der Gestalt des Brotes den Gläubigen reichen zu dürfen. Mit Hingabe versehen die Lektorinnen und Lektoren und ebenso die Kommunionhelferinnen und –helfer ihren Dienst in unserer Gemeinde.

Dreimal jährlich ist die Gruppe eingeladen zum Gedankenaustausch, der der theologischen, liturgischen und spirituellen Begleitung und der Terminabsprache dient.

Wer sich für einen dieser Dienste interessiert, erhält von Herrn Hubert Schadt gerne Auskunft.