Unsere Kirchen


Hineingehen - und sich verändern lassen

Unsere Kirchen prägen mit ihren hohen Türmen das Ortsbild von Erlenbach und Binswangen. Sie sind aber weit mehr als große, architektonisch reizvolle Gebäude. In Ihnen wohnt der Geist Jesu, der Glaube unserer christlichen Gemeinschaft. Hier treffen wir uns zum Gottesdienst, zur Andacht, zum Lobpreis und zum Gebet. Jeder ist herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Charles de Foucauld (1858–1916) Gründer der Kongregation der Kleinen Brüder Jesu hat einmal gesagt: »Ich begann, in die Kirche zu gehen, ohne zu glauben.« Mit diesem Zitat möchten wir auch jene einladen, die auf der Suche nach einem sinnerfüllten Leben, nach Antworten für die wichtigen Fragen, nach Gott sind. Egal ob in der Gemeinschaft eines Gottesdienstes oder ganz für sich alleine, um einmal innerlich zur Ruhe zu kommen.

Wir wünschen jedem dass dann zutrifft, was Mutter Theresa einmal gesagt hat: »Keiner darf so aus der Kirche hinausgehen, wie er hineingegangen ist.«

Die Kirchen St. Martinus in Erlenbach und St. Michael in Binswangen sind tagsüber geöffnet. Die Kapelle St. Wolfgang kann nach vorheriger Anmeldung im Pfarrbüro Binswangen besichtigt werden.